Ich habe Diana als Kompetente, offene und herzliche Person wahrgenommen, der mein Wohlbefinden sehr wichtig war. Ich bin sehr froh über unsere Zusammenarbeit und kann sie wärmstens empfehlen. Ich schätze es sehr, dass sie durchwegs mit positiven Ansätzen und Herangehensweisen arbeitet und nicht davor zurückschreckt neue Methoden anzuwenden und Raum für Experimente zu schaffen.

Die Arbeit im Kulturbereich ist sehr vielschichtig und oftmals schwer klar zu kategorisieren oder zu erfassen, private und berufliche Grenzen verschwimmen oft. Bereits beim Erstgespräch hatte ich Diana als einfühlsame, verständnisvolle und aufmerksame Person wahrgenommen. Sie hat mich maßgeblich dabei unterstützt, für mich relevante Themen und Gedanken zu erfassen und zu strukturieren. Dadurch konnte ich fokussierter meine Projekte betreuen.

Marija Milovanovic
LEMONADE FILMS, Geschäftsführung – http://www.refreshingfilms.com/

anna

Als ich mich selbständig machte, war ich mir nicht dessen bewusst, was alles auf mich zukommen würde. An die meisten Dinge konnte ich mich gewöhnen, jedoch hat mich ständig das Gefühl verfolgt, nicht mit dem Druck der Finanzen umgehen zu können. So einen großen finanziellen Puffer gibt es nicht, der mir diese Last von den Schultern hätte nehmen können.
Diana hat mir mit viel Einfühlungsvermögen geholfen, mit diesem finanziellen Druck umzugehen. In meinem ständig vollen Kalender machte mir Diana nie zeitlichen Druck und gab mir auch keine strikten Richtlinien, an die ich mich halten hätte müssen. Sie stellte sich komplett auf mich und meine Situation ein und ging auch zu 100% auf mich ein – sowohl während der Sessions, als auch bei der Vorbereitung der Unterlagen.
Ich fühle mich auf jeden Fall in sehr guten Händen mit dem Wissen, dass mir Diana in vergleichbaren Situationen auf jeden Fall helfen kann, und zwar nicht mit einem Rezept aus dem Lehrbuch, sondern mit einem, das ganz gezielt auf mich ausgerichtet ist und mir damit nicht nur beruflich, sondern auch privat das sichere Gefühl gibt, in guten Händen zu sein.

Anna Ehsani
Marketing- und Kreativagentur, Geschäftsleitung – www.aboutanna.at
madita

Der Workshop bei Diana hat mir gezeigt, was hinter allem steckt, was ich mache. Ich weiß jetzt genauer, wo ich hinwill und auch, was ich nicht mehr will. Mir ist jetzt klar, welche Werte und Bedürfnisse für mich besonders wichtig sind.

Jetzt habe ich mehr Klarheit darüber, wie ich mein Leben gestalten muss, damit es mir gut geht. Und was Erfolg eigentlich für mich bedeutet.

Nach diesem Workshop weiß ich nicht nur mehr über mein Warum, sondern auch was das ganz konkret bedeutet. Zum Schluss des Workshops formulierst du ganz konkrete To-Dos, damit du nicht nur die Theorie hast, sondern sie auch in Taten umsetzt.

Ich bin total überrascht, wie viel mir diese paar Stunden mit Diana gebracht haben. Wenn ich jetzt an zukünftige oder vergangene Situationen denke, sehe ich sie mir mit meiner Warum-Brille an. Das hilft mir jetzt auch dabei zu entscheiden, welche Kunden ich annehme, welche Artikel ich schreibe und welche Events ich besuche. Klare Empfehlung für jede Selbstständige und jeden Selbstständigen!

Madita Schäkel
Texterin für Content und Conversion
www.maditas-content.de

dana 600x600
Das Coaching und die Zeit mit Diana hat mir geholfen meinen Kern deutlich zu erkennen, in dem was mir in meinem Beruf als Heilpraktikerin und Heilkünstlerin wichtig ist und mit welch einfachen Schlüsseln ich das transportieren kann. Ich hatte wenig Fokus zuvor und durch das Coaching habe ich jetzt meinen Roten Faden gefunden, der mich trägt. In meinen Beiträgen, Kursen und Onlinekursen. 
Ich danke Diana für ihr Gehör. Sie hatte immer die richtigen Fragen gestellt, die mir geholfen haben, mich tiefer zu verstehen, in dem worum es mir geht, was mir wichtig ist und warum ich meine Arbeit machen möchte. Ich weiß jetzt klar, was mein „WARUM“ ist:
 „Ich helfe Menschen sich mit ihrer Seele zu verbinden, damit Frieden entsteht und sich Freiheit aufbaut.“
 
Ich kann jedem empfehlen mit ihr zu arbeiten, wenn es zu viele Bereiche gibt, oder auch die Vision fehlt. Oder man sich mehr Klarheit wünscht, weshalb es noch nicht so läuft, wie man es sich wünscht. 
 
Dana Stechow
Heilpraktikerin/Heilkünstlerin

 warum ich das tue

Der Workshop heißt „Finde dein starkes Warum“. Warum tue ich das, was ich gerade tue? Warum wurde ich Tierheilpraktikerin? Klar, weil ich Tiere liebe. Aber welche Tierheilpraktikerin wurde aus mir? Wir sind doch alle sehr unterschiedlich…

Die imaginären Reisen, wunderbar einfühlsam und professionell von Diana Luechem geführt, haben mir sehr deutlich gezeigt, was mir in meinem Beruf wirklich am Herzen liegt, und wer meine innerlichen Verbündeten sind. Frau Schnecke z.B., die so gut auf mich aufpasst.. Aber nicht nur die persönliche Erfahrung hat sich gelohnt: Die Zusammenfassung habe ich mir sicher abgespeichert, denn daraus kann ich viel für meine Texte ziehen, wenn es darum gehen soll, mich beruflich vorzustellen.

Über diesen Workshop werde ich ganz bestimmt noch oft nachdenken und mir in Erinnerung rufen können, was mein Warum ist. Um nicht auf der Strecke zu vergessen, warum ich genau das tue, was ich tue.

Anne Sasson
Tierheilpraktikerin, Ernährungsberaterin, Dozentin
www.berlin-tierhomoeopathie.de

Es war eine sehr schöne Erfahrung.
Ich würde den Kurs jedem empfehlen, der seine Ziele und Wünsche definieren und an die Erreichung dieser arbeiten möchte.
 
Innere Blockaden und Bedürfnisse treten klar hervor, sobald sie auf Papier nieder geschrieben werden.
Dies war über die Ausarbeitung mit verschiedenen Arbeitsblätter möglich.
Man hat auch dadurch die Möglichkeit das geschriebene wieder in einem späteren Zeitpunkt für sich selber zu entdecken.
 
Alles was man unterschwellig wusste wird dadurch von einem selber auch optisch wahrgenommen. 
Gleichzeitig wurden in den Sitzungen viele andere Themen angesprochen. 
In dem Kurs habe ich auch Begegnungen mit den inneren Saboteuren machen und mich so mit ihnen anfreunden können. 
In den wöchentlichen Online Meetings konnten Diana und ich in einer entspannten und positiven Atmosphäre arbeiten.
 
Antonietta BonomiT
änzerin, Tanzpädagogin, Schauspielerin.
Ich hatte die wunderbare Möglichkeit auf die Suche nach meinem “starken Warum“ mit Diana Lüchem zu gehen. Diese Reise in Vergangenheit und Zukunft und vor allem ins Jetzt hat den Boden unter meinen Füßen gestärkt, der sich für mich oft etwas wackelig angefühlt hat.
 
Für mich war es sehr schwierig die eine Sache zu finden der ich mich verschreibe, die meine Seele nährt und mir den Lebensunterhalt sichert, denn es gibt viel zu viele spannende Dinge die man in dieser Welt tun kann. Ich dachte mit mir stimmt was nicht. Nach meinem Warum habe ich mich nie gefragt, denn ich dachte es erledigt sich sobald das Eine gefunden habe. Und ich bin schon lange auf der Suche.
 
Der Prozess hat mir diese Rastlosigkeit genommen und mir geholfen meine Geschichte aus einer anderen Perspektive zu betrachten und meinen vermeintlichen Schwächen erst Raum zu geben um mich mit ihnen anfreunden zu können. Ganz subtil hat sich in den Wochen in denen wir zusammen gearbeitet haben eine Sicherheit eingestellt, die ich so noch nicht kannte. Als würde nach und nach etwas in mir einrasten und der Fokus schärft sich. Mit einer neuen Selbstverständlichkeit habe ich Projekte vorangetrieben und andere fallen lassen, konnte einordnen was wirklich zu mir gehört und mich weiterbringt und was nicht. 
Ich bin auf jeden Fall immer noch auf dem Weg, doch gewisse Entscheidungen lassen sich jetzt leichter treffen und ich kann mir treu bleiben, weil ich weiß was mich antreibt und wofür ich es tue.
 
Danke Diana, für deine liebevolle Begleitung und deinen wachen und offenen Geist.
Mein Warum ausformulieren zu können ist wunderbar befreiend. 
Larissa Blau
Inkeri Lüchem

Die Sitzung über Zoom hat mir durch ihren klaren Zeitrahmen und gemeinsames kontemplativ-konzentrierte Schaffen geholfen, „einfach anzufangen“. Der kurze gemeinsame Austausch war spannen, v.a. zu sehen, was Du gemacht hast, und wie unterschiedlich unsere Prozesse waren.

Danach fühle ich mich leicht und entspannt inspiriert. So hatte ich ungezwungen Lust weiter zu zeichnen und zu schreiben. Es hat geholfen, ein Tor zu einer Welt zu öffnen, die mir seit Jahren fehlt.

Danke

Inkeri Lüchem, Montessori-Lehrerin udn Trainerin „Schulfach-Glück“

Scroll to Top